Die drei Fragen

Was ist mein Ziel als Kreative?

Überraschen
leuchtende Augen
Etwas zum Leben erwecken
Dingen Form geben
Begeistern
Verwundern
Freude bewirken
Lösungen für Problemstellungen erarbeiten, die funktionieren und zudem noch schön sind.
Bewusstsein für Schönheit neu formen bzw. erweitern.
Gedankenblitze und Ideen verwirklichen.

Warum bin ich Kreative?

Weil ich es nicht anders kenne. Schon als Kind/Jugendliche hatte ich die Möglichkeit mit auszuprobieren auf dem elterlichen Bauernhof mit Werkstatt und Garten. Bei der Arbeit anpacken und mitdenken mit einer gesunden Portion Hausverstand.

Was will ich im Leben erreichen?

Neues Erschaffen
Für meine Arbeit Anerkennung ernten.
Ein starkes Netzwerk an besonderen Menschen – Kreative und nicht Kreative – um mich aufbauen.
Selbstständigkeit.
Eigenes Unternehmen/Gestaltungsbüro.
Für die Gestaltung leben, ihr verschreiben, aber ohne Druck und mit viel Freiraum für meine eigene Entwicklung.
Menschen offen und ohne zu Urteilen gegenüber stehen.
Immer wieder neue Ziele vor sich haben und sie verfolgen.
Faulheit ablegen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s